Weglaufschutz amanTag

Pflegeeinrichtungen

Elektronische Schutzsysteme für Bewohner in Einrichtungen

Schutz und Sicherheit

für Pflegeeinrichtungen

Unsere maßgeschneiderten Schutzsysteme sind speziell auf die Bedürfnisse von Pflegeeinrichtungen zugeschnitten. Von intelligentem Wegläuferschutz mit integrierter Notruffunktion bis hin zur digitalen Zutrittskontrolle für gefährliche und private Bereiche bieten unsere Systeme optimale Sicherheit. Sie entlasten das Personal und ermöglichen den Bewohnern gleichzeitig neue Freiheiten, ohne Kompromisse bei ihrem umfassenden Schutz einzugehen.


Entlastung des Pflegepersonals demente Patienten Weglauftendenz

Weglaufschutz

für demente Bewohner

Der Wegläuferschutz von amanTag® minimiert effektiv das Risiko, dass demente Bewohner Pflegeeinrichtungen unkontrolliert verlassen. Im Falle eines unerlaubten Verlassens wird umgehend ein Alarm ausgelöst, der das Personal sofort benachrichtigt, um eine schnelle Reaktion zu gewährleisten. Zudem lässt sich das amanTag® System nahtlos in bestehende Sicherheitssysteme der Pflegeeinrichtung integrieren.

Durch den Einsatz des Wegläuferschutzes von amanTag® verringern Sie nicht nur die zeitaufwendige Suche nach vermissten Bewohnern, sondern minimieren auch effektiv die Gefahr, der sie durch äußere Einflüsse ausgesetzt sind.

Weglaufschutz

Anwendung Karte an digitalem Schießzylinder

Sichere Zutrittskontrolle

Digitale Zutrittskontrollsysteme

In Pflegeeinrichtungen steht die Sicherheit der Bewohner an erster Stelle.

Dank des innovativen Systems können Pflegepersonal, Bewohner und Besucher mühelos Zugang zu den richtigen Bereichen erhalten, während unbefugtes Betreten effektiv verhindert wird. Die doorLoxx Lösung basiert auf hochmodernen digitalen Schließzylindern, Beschlägen, Lesern und Schlössern.

Behalten Sie jederzeit die Kontrolle über den Zutritt zu bestimmten Bereichen wie Medikamentenlagern, Sicherheitsbereichen oder Räumen, die eine Gefahr für die Bewohner darstellen.

Zutrittskontrollsysteme

RFID-Karte wird vor schwarzen Zutrittsleser gehalten

Zutrittskontrolle für Bewohner

Freie und geschützte Bewegung in der Einrichtung

In Pflegeeinrichtungen spielt die sichere Verwaltung des Zutritts für Bewohner eine entscheidende Rolle. Mit unseren elektronischen Lösungen bieten wir Ihnen eine zuverlässige Methode, um den Zutritt zu kontrollieren und die Sicherheit Ihrer Patienten zu gewährleisten. Durch die individuelle Zuteilung von Zugangsberechtigungen können Sie sicherstellen, dass Bewohner nur in genehmigten Bereichen Zugang haben und potenzielle Gefahrenzonen vermieden werden.

Darüber hinaus bietet das System die Möglichkeit, den Bewohnern nur Zugang zu ihren eigenen Bereichen und Wohnungen zu gewähren. Durch diese gezielte Zugangssteuerung wird Diebstahl und Übergriffen wirksam entgegengewirkt.

Zutrittskontrolle

Mobiler Hilferuf

Mobiler Hilferuf

In Pflegeeinrichtungen ist es wichtig, dass Bewohner sich frei und sicher innerhalb des Geländes bewegen können und die Möglichkeit haben, in bedrohlichen Situationen einen mobilen Hilferuf abzusetzen. In unserer amanTag® Weglaufschutz Lösung ist genau diese Notruffunktion integriert. Mit nur einem Knopfdruck auf dem Transponder können Patienten den mobilen Hilferuf auslösen und gleichzeitig ihre genaue Position übermitteln. Dies ermöglicht es dem Personal, schnell zu reagieren und den Rufenden zu lokalisieren.

Durch den Einsatz unserer mobilen Hilferuf-Lösung schaffen Sie eine sichere Umgebung und geben Ihren Patienten das Vertrauen, dass sie im Bedarfsfall schnell Unterstützung erhalten können.

Mobiler Hilferuf

Mann telefoniert in Büro

Anfrage stellen

Gerne helfen wir Ihnen persönlich dabei die optimale Lösung für Sie zu finden. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage und wir kümmern uns um den Rest.

Kontaktformular

phone phone

Kontakt

D A CH

deister electronic GmbH

Hermann-Bahlsen-Straße 11
30890 Barsinghausen

+49 5105 51601
+49 5105 516 217
info.de@deister.com
oben