ALS 20 - ALS 20 P

ALS 20 - ALS 20 P

Kategorie doorLoxx

Airlink Spot

Der Airlink Spot ALS 20 / ALS 20 P ist dafür vorgesehen, die im Gebäude verteilten Türfreigabeelemente über Funk zu vernetzen. Bis zu 8 digitale Zylinder oder Beschläge lassen sich über das Airlink Protokoll drahtlos betreiben. Den Airlink Spot gibt es mit einer PartyLine fähigen RS485 Schnittstelle sowie einer Ethernet/PoE Schnittstelle.

Der Airlink Spot kann sowohl in einem Frequenzband betrieben werden, wo 100% Duty Cycle, eine schnelle Datenrate und wenig Sendeleistung als auch in einem Band wo nur 1% Duty Cycle und eine langsame Datenrate, dafür aber eine höhere Sendeleistung erlaubt sind. Die Haupteinsatzbereiche vom ALS 20 / ALS 20 P liegen beim Einsammeln aller Onlinebuchungen der im Empfangsbereich liegenden digitalen Zylinder und Beschläge. Natürlich werden auf diesem Weg auch alle Uhren justiert, Blacklists verwaltet und Batterie-Statusmeldungen mit der Commander Software und deren Steuerungsmöglichkeiten synchronisiert.



Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Drahtlose Vernetzung von doorLoxx Komponenten
  • Sehr sicher durch AES verschlüsselte Datenkommunikation
  • Netzabdeckung modular erweiterbar mit weiteren ALS 20 Airlink Spots
  • Kompaktes Gehäuse mit integrierter Antenne
  • Wahlweise mit oder ohne Ethernet-Schnittstelle