Zum Hauptinhalt springen

Was macht deister electronic?

deister electronic GmbH

Sicherheits- & Identifikationslösungen

deister electronic ist ein modern und nachhaltig geführtes Familienunternehmen mit weltweit mehr als 230 Mitarbeitern und 6 internationalen Standorten.
Unsere Lösungen werden einerseits rund um das Thema Gebäudesicherheit eingesetzt. Dabei verwalten unsere Systeme wer Zutritt zum Gebäude hat, erfassen Aktivitäten um und im Gebäude und steuern wie sich Personen im Gebäude bewegen dürfen.

Unsere andere Sparte unterstützt die Automatisierung in der Logistik und Produktion und ermöglicht die Nachverfolgung von Gütern und Paletten, ganz im Sinne von Industrie 4.0.

  • Gegründet 1978
  • Gründer: Anatoli Stobbe
  • 100% Privatbesitz
  • 150 Mitarbeiter am Hauptsitz
  • 230 Mitarbeiter weltweit

Security & Safety

Sicherheitssysteme und Gebäudeautomation

Um Gebäude zu sichern und den Zutritt im Gebäude zu verwalten, sind eine Reihe von Systemen notwendig. Ganzheitliche Gebäudesicherheit erreicht man nur durch intelligent verknüpfte Sicherheitssysteme. All unsere Systeme lassen sich mit einer Software zentral verwalten.

Elektronische Fachanlagen

Wertsachen sicher lagern, verwalten und dokumentieren.

Event Kameras

Die intelligente all-in-one Security-Kamera.

Wach- und Werkschutz

Lückenlose Erfassung mobiler- und stationärer Sicherheitsdienstleistungen

Fahrzeugidentifikation

Fahrzeuge zuverlässig und bei allen Wetterlagen identifizieren.

Digitale Schließsysteme

Die richtige Zutrittskontrolle für jede Tür.

Schlüssel Management

Schlüssel geordnet aufbewahren und transparent verwalten

Online-Zutrittskontrolle

High Quality Leser, Controller und andere Zutrittskontroll-Komponenten.

Komfortzugang

Türen mit UHF Transpondern automatisch öffnen.


Ident & Automation

Lösungen für die Industrieautomation

Der Einsatz von RFID Identifikationssystemen ermöglicht es, mehr Informationen über Warenflüsse zur Verfügung zu stellen, die Effizienz in der Produktion zu steigern und die weltweite Logistik transparenter zu machen – alles im Sinne von Industrie 4.0.

Lagerplatz Identifikation

Automatische Identifikation von Ladungsträgern, Waren und Stellplätzen

Wäschemanagement

Zentrale und dezentrale Verwaltung von Textilien

Fahrzeug- verriegelungssysteme

Erhebliche Steigerung der Effizienz durch schnelleren Zugriff auf den Laderaum

Logistikidentifikation

Robust gebaut für die raue Produktions- und Logistik Umgebung

Werkzeugmanagement

Intelligente dezentrale Verwaltung von Werkzeugen und Equipment

Abfallidentifikation

Höhe Transparenz für eine gerechte Abrechnung in der Abfallentsorgung