Der Schlüssel zum Erfolg: Die elektronisch-digitale Verwaltung von Schlüsseln und Wertgegenständen

Mit der Produktpalette proxSafe bietet das Barsinghäuser RFID-Unternehmen deister electronic sichere und intelligente Lösungen für die Verwaltung sowie die Aufbewahrung von Objektschlüsseln. Dazu gehören elektronische Schlüsselmanagement-Systeme und Fachanlagen unterschiedlicher Größen für die sichere Verwahrung von Wertgegenständen, Waffen oder wichtigen Unterlagen. Das von deister electronic entwickelte RFID-Sicherheitssystem garantiert einen optimalen Schutz - individuell anpassbar.


Sicheres Key-Management mit den proxSafe Systemen von deister electronic

Das proxSafe Key-Management-System umfasst elektronische Schließfächer, Waffenschränke und modulare Lösungen - basierend auf der innovativen RFID-Technologie.


Der sichere Zutritt zu Objekten, die zuverlässige Verwaltung von Vermögen und die Protokollierung können von einer modernen Schlüsselverwaltung mit RFID-Technik unterstützt werden. Das elektronische Schlüsselmanagement-System proxSafe von deister electronic stellt sicher, dass Schlüssel nur an die berechtigte Person ausgegeben werden. Jeder Zugriff wird dabei automatisch protokolliert. Schubladen- und Fachsysteme ermöglichen die sichere Verwahrung von Geräten und Dokumenten. Das Schlüsselverwaltungssystem ist modular aufgebaut und beliebig erweiterbar.


Was auch immer Sie sicher verwahren möchten: Die Key-Management-Systeme von deister electronic bieten Ihnen die perfekte Sicherung Ihrer Schlüssel und Wertgegenstände. Das proxSafe-Produktportfolio bietet für jeden Bedarf eine individuelle Lösung.


Kleine proxSafe-Systeme funktionieren im Stand-Alone-Betrieb, auch ohne Netzwerkverbindungen. Die Software-Plattform proxSafe Commander ist die ideale Plattform zum Betrieb von beliebig vielen proxSafe-Systemen im Netzwerk. Somit ist auch eine Protokollierung der Schlüsselbewegungen an verschiedenen Standorten möglich. Die Bedienoberfläche des Terminals ist übersichtlich und intuitiv zu bedienen. Sie kann von jedem Benutzer individuell konfiguriert werden. Dank der wartungs- und verschleißfreien RFID-Technologie, der eindeutigen Nutzerführung durch beleuchtete Steckplätze und dem hohen Anspruch an Qualität und Design sind die Schlüsselmanagementsysteme von deister electronic seit vielen Jahren am Markt etabliert.
Es existieren Anbindungen an namhafte Softwarelösungen aus der Welt der Zutrittskontrollsysteme, unter anderem von Softwarehouse, Lenel, Nedap und Tyco.


Mit proxSafe sind Ihre Schlüssel rund um die Uhr sicher verwahrt - Die perfekte Verwaltung von Schlüsseln und Wertgegenständen

Das elektronische proxSafe Key-Management-System schränkt den Zugriff auf jeden einzelnen Schlüssel automatisch so ein, dass nur autorisierte Benutzer den jeweils zugewiesenen Schlüssel entnehmen können - und das rund um die Uhr, unabhängig von Pfortenbediensteten. Mit revisionssicheren Berichten kann der Zugriff auf alle Schlüssel (z. B. für die Fahrzeugflotte, Wertgegenstände wie Kameras, Handys, Laptops oder teure Werkzeuge) überwacht werden.


proxSafe Commander Software für Schlüsselverwaltung und das professionelle Schließanlagen-Management
Die webbasierte Management-Software proxSafe Commander ist Basis des proxSafe Systems. Mit dieser Software können alle Komponenten konfiguriert und gesteuert werden. Sie ermöglicht die einfache Verwaltung von Benutzerdaten, Schlüsselzuweisungen, Zugriffsbeschränkungen und Protokollen. Die Software steuert die kontrollierte Ausgabe von Schlüsseln und Wertgegenständen an 24 Stunden am Tag und an 365 Tagen im Jahr.


proxSafe-Key-Management-Systeme zur Senkung von Betriebskosten
Selbst bei einer geringen Anzahl von Schlüsseln kann mit elektronischer Schlüsselverwaltung wertvolle Zeit und Geld eingespart werden. Zeitaufwändige manuelle Aufzeichnungen gehören der Vergangenheit an. Die Suche und Neubeschaffung von verlorenen Schlüsseln und Wertgegenständen entfällt. Mitarbeiter werden bezüglich der Schlüsselverwaltung entlastet und können sich aktiv und effektiv anderen wichtigen Aufgaben widmen.


Einfach, zuverlässig, wartungsfrei
Die herausragende Performance und Langlebigkeit der von deister electronic entwickelten Systeme ermöglicht einen schnellen ROI (Return on Investment).
Die Schlüssel werden mit Hilfe eines Einmal-Siegels am keyTag, einem elektronischen Schlüsselanhänger, befestigt. Dieser wird jeweils bei Entnahme und Rückgabe der Schlüssel berührungslos und eindeutig identifiziert. proxSafe-Systeme mit RFID-Technologie, die eine automatische Identifizierung und Lokalisierung von Gegenständen ermöglicht, stellen sicher, dass die keyTags nicht mit der Elektronik in Berührung kommen. Aufgrund der kontaktlosen Technologie kommen die keyTags nicht mit Schmutz in Berührung, sind also verschleißfrei. Es fallen keine Wartungskosten an.
Die vollständige Kontrolle über Schlüssel und Wertgegenstände ermöglicht eine Erhöhung der Personalproduktivität und vermindert die Suche nach verlorenen Schlüsseln.


Vorteile im Überblick:

  • Das RFID-Key-Management-System von deister electronic ermöglicht die komplette Kontrolle über fast jeden Gegenstand und entlastet merklich den administrativen Aufwand.
  • Das RFID-Verwaltungs-System reduziert Suchzeiten nach verlorenen Schlüsseln in erheblichem Maße.
  • Es stoppt unbefugten Zugriff auf Schlüssel und Wertgegenstände.
  • Manuelle, zeitaufwändige Reports sind nicht mehr erforderlich.
  • Reduzierung von Diebstahl, Ausfallzeiten und Personenschaden.

Weltweit für Sie da: Verkauf und Service in Ihrer Nähe
Ein internationales Netz von Businesspartnern stellt sicher, dass Sie ein Partnerunternehmen finden, dessen Mitarbeiter in Verkauf und Service von deister-Systemen geschult sind. Die proxSafe Sicherheitssysteme von deister electronic garantieren die geordnete und organisierte Aufbewahrung sowie einen optimalen Schutz von Schlüsseln und anderen Wertgegenständen.
 
RFID Schlüsselverwaltungssysteme, Schlüsselverwaltung mit RFID-Technik, elektronisches Schlüsselmanagement-System, Schlüsselfachanlagen, sichere Aufbewahrung, Schlüsseltresore, Schlüsseldepot, elekronisches Key-Management