TBS xxx

Kategorie proxSafe

Terminal Basis Station

Standard-Terminals bestehen normalerweise aus einem Bildschirm oder Display und einer Eingabeeinheit. Im proxSafe-Umfeld besteht die Eingabeeinheit aus einer Tastatur und einem RFID-Reader. Das TBS ist entwickelt worden, um Terminal-Basis-Funktionen strikt von der Bedienung des Systems zu trennen. Im TBS enthalten sind eine Tastatur, ein RFID-Reader, der zur User-ID und zum keyTag return nötig ist, sowie eine CPU, die bis zu 100.000 keyTags verwaltet. Bei Bedarf können an der CPU eine Kamera für das Nutzerbild sowie eine Dokumentenkamera angeschlossen werden.

Die Eingabeeinheit kann entweder aus einem PC mit Touch-Terminal oder einem Touch-PC bestehen und ist über eine Ethernet-Schnittstelle mit der TBS verbunden. Diese konsequente Trennung erlaubt sehr einfach die Realisierung von Kundenwünschen, da sich die Benutzeroberflächen einfach neu gestalten lassen. Die TBS enthält als Teil der Basisfunktionen ein optimales Energiemanagement mit einer sehr effizienten Notlauffunktion. 



Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Tastatur zur Benutzeridentifikation
  • Energiemanagement für Notlauffunktion
  • Multitechnologie-Leser zur Benutzer-identifizierung
  • Schnelle Schlüsselrückgabe über 125 kHz Leser
  • Netzwerk- und Stand-Alone fähig
  • Optional mit Dokumenten und Nutzerkamera

Ausgabe von Schlüsseln & Equipment elektronisch verwalten

proxSafe ist das intelligente Verwaltungssystem für Schlüssel und Equipment mit umfassenden Überprüfungs- und Berichterstattungsfunktionen. Kontrollieren Sie, wer Zugriff auf bestimmte Schlüssel oder Equipment hat und wann diese von wem genutzt werden dürfen. Schlüssel, Funkgeräte, Testgeräte, Werkzeuge, Laptops und vieles mehr können nun effizient und nachvollziehbar verwaltet werden, so dass Sie stets wissen, wo sie sind.