Zentrale und dezentrale Textilverwaltung

Textilien mit UHF-Kennung verlässlich verwalten

Die Verwaltung von Textilien ist oft eine Herausforderung. Logistische Prozesse, Optimierung des Bestands und der geregelte Einsatz der Textilien sind schwer zu kontrollieren und optimal zu planen. 

Mit textag können Sie mehr Transparenz schaffen und die Verwaltung kosteneffizient gestalten. Die eingesetzte UHF Technologie ermöglicht durch ihre größere Reichweite neue logistische Möglichkeiten. Dabei bleibt textag stets kompatibel zu etablierten HF- und LF-Technologien.

Mit textag können Sie den ganzen Kreislauf der Textilien abbilden: zentrale wie auch dezentrale Aus- und Rückgabe der Textilien, den Abtransport benutzter Textilien und die Anlieferung der aufbereiteten Textilien. Dabei liegt der Fokus immer auf einer besonders einfachen und schnellen Bedienung.

So zahlt sich die Investition schnell aus und reduziert fortlaufend Kosten und Aufwand.